Der Name Ziele Projekte Infothek für Sie EINE für ALLE (E-Book) Aktuelles Vorträge/Termine Forum Humor Stickergalerie Über mich

Armlängentest

Der Armlängentest ist eine Methode aus der Kinesiologie. Mit ihm kann man direkt auf sehr einfache Art mit seinem Unterbewusstsein kommunizieren.
Laut Uwe Albrecht ist "der Test keine esoterische Modeerscheinung, sondern ein neurologischer Reflex, bei dem sich auf der einen Seite des Körpers die Muskeln entspannen und auf der anderen anspannen. So bekommen die Hände eine verschiedene Länge. Es ist eine Reaktion unseres Muskelsystems auf Stress. Dabei werden vom Gehirn über ein Neuropeptid, die Substanz P, in der Geschwindigkeit von 1500 Metern pro Sekunde unsere Muskeln so gesteuert, dass bisher starke Muskeln, zum Beispiel die Armmuskeln, plötzlich schwach werden."

Wo wirkt der Vorschlag überwiegend?

  • Persönlichkeitsentwicklung, Hilfe bei der eigenverantwortlichen Entscheidungsfindung

In welchem Stadium befindet sich der Vorschlag?

  • Etablierte Maßnahme

Worin liegt der konkrete Gesundheitsnutzen?

Wir treffen täglich zahlreiche Entscheidungen. Beispielsweise wenn uns von Heilbehandlern bestimmte Arzneimittel oder Behandlungsmethoden verordnet werden. Mit diesem Test können Sie Ihr Unterbewusstsein befragen, ob sich die Einnahme für Sie stimmig anfühlt.

Wodurch werden konkret die Kosten gesenkt?

Sie lernen, auf Ihre innere Weisheit zu hören und treffen so eigenverantwortlich Entscheidungen, die Ihnen gut tun.

Links und Unterlagen:

  • Die Webseite von Uwe Albrecht von www.innerwise.eu, der den Armlängentest im folgenden Video erklärt:

Zurück...